Wir lösen den Knoten für Sie!

Training der Core Tools: Problemlösungstechniken - Statistische Methoden - Fehlervermeidung

Modul 1

8D, 5-WHY und Problemlösungstechniken

Inhalte:

  • Grundlagen Kommunikation Moderation, Visualisierung, Präsentation
  • Grundlagen Kommunikation, Modelle Eisberg, 4 Ohren – Modell, W – Fragen
  • Grundlagen Prozessdenken (PDCA, Standard, Modelle zum Verständnis)
  • Grundlagen Kundenorientierung, Kano – Modell
  • Ihre Kundenanforderungen 8D – Report
  • Q 7 (Histogramm, Pareto Analyse, Korrelationsdiagramm, Brainstorming, Flussdiagramm
  • Fehlersammelkarte, Qualitätsregelkarte, Ursachen-Wirkungsdiagramm)
  • Kreativitätstechniken (Grundlagen und Modelle, Mind Mapping, Brainstorming Plus Anti-Brainstorming, Methode 635)
                Modul 2

                Statistische Methoden
                 

                Inhalte:

                • Grundlagen
                • Mess-Systemanalysen
                • Prozessfähigkeit
                • Qualitätsregelkarten

                              Modul 3

                              Fehlervermeidung mit FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)

                              Inhalte:

                              • Grundlagen Prozessdenken
                              • Grundlagen Ursachen – / Wirkungsbeziehungen
                              • Grundlagen FMEA
                              • Praxisdurchführung FMEA

                                                  Modul 4

                                                  Qualifizierungsstandards in der Automobilindustrie

                                                   

                                                  Inhalte:

                                                  • Phasenplan APQP
                                                  • Reifegrad Assessment (RGA) für Neuteile
                                                  • Robuste Produktionsprozesse (VDA)
                                                  • Wesentliche Kriterien RGA für Produktentwicklung
                                                  • Inhalte des Produktionslenkungsplans (PLP) und Zusammenhang zur Prozess-FMEA
                                                  • PPF (VDA 2) und PPAP
                                                  • Besondere Merkmale im Produktentwicklungsprozess (PEP)

                                                                                Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für ein In-House-Training!

                                                                                Scroll Up