AUDITIERUNG

Im Audit untersuchen wir, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die normativen Anforderungen erfüllen. Ein solches Verfahren erfolgt häufig im Rahmen der Überprüfung  eines Managementsystems.

 

Je nach Bereich wird bei einem Audit der Ist-Zustand analysiert oder aber ein Vergleich der ursprünglichen Zielsetzung mit den tatsächlich erreichten Zielen ermittelt. Oft soll ein Audit auch dazu dienen, Probleme oder Verbesserungspotentiale aufzuzeigen.

 

Zur Überprüfung der Normkonformität Ihres Managementsystems, führen wir für Sie auf Anfrage folgende Audits aus:

Interne Systemaudits nach

 

  • DIN EN ISO 9001:2015              Qualität
  • DIN EN ISO 14001:2015            Umwelt
  • DIN EN ISO 50001:2011            Energie
  • DIN EN ISO 27001:2017            Informationssicherheit
  • DIN ISO 45001:2018                  Arbeitsschutz/-sicherheit
  • IATF 16949:2016 (VDA/QMC)    Automobil
  • VDA 6.1/VDA 6.2                         Automobil

 

Sonstige Audits

 

  • Lieferantenaudit
  • Arbeitsplatzaudit
  • Ungeplante Audits
  • 5S-Audit / 5A-Audit

 

 

Prozessaudits

 

  • Prozessaudit nach VDA 6.3 (VDA/QMC)

 

Prozessaudits nach VDA 6.3 werden anhand der Wertschöpfungskette durchgeführt.

Durch das Betrachten der Prozesse und Schnittstellen über die Wertschöpfungskette hinweg liefern Prozessaudits Erkenntnisse zu Risiken, Schwachstellen und Verbesserungspotenziale in Ihrer Ablauforganisation.

 

Wir unterstützen Ihre Organisation bei Ihren internen Prozessaudits und auch bei den Themen Lieferantenqualifizierung (Potenzialanalyse nach VDA 6.3) und Lieferanten-überwachung durch Prozessaudits.

 

Unsere Mitarbeiter sind durch den VDA / QMC als Prozessauditoren qualifiziert und berechtigt, auch Lieferantenaudits hierzu durchzuführen.

 

Produktaudits

 

  • Produktaudit nach VDA 6.5

 

Wir untersuchen die Konformität Ihrer Produkte mit den zugrundeliegenden und zuvor definierten Produktanforderungen. Das Produkt wird mit seinem angrenzenden Umfeld, wie z.B. Verfahrensabläufe, Prüfpläne, Mitarbeiterqualifikation usw., geprüft. Dadurch werden potentielle Schwachstellen rechtzeitig erkannt und abgestellt.

 

 

Die Audits (z.B. zur Vorbereitung auf eine externe (Re-)Zertifizierung) bereiten wir prozessorientiert vor, führen sie transparent durch und dokumentieren sie abschließend gründlich mit Nachweis.

 

Bei entsprechender Notwendigkeit, führen wir mit Ihnen eine Ursachenanalyse mit geeigneten Maßnahmen durch.

 

 

Sollten Sie Fragen zu den Voraussetzungen oder zum generellen Ablauf haben, so können Sie uns gern jederzeit kontaktieren.

 

 

Wir lösen den Knoten für Sie !

 

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gilt seit dem  25.05.2018.

Sie benötigen noch Unterstützung?

Dann rufen Sie uns an!


Tel: 02241/3 97 47-0 info@hagen-consulting.de

NEWS

 

Finden Sie Neuigkeiten aus der Presse und unserem hauseigenen Verteiler.

DGQ-REGIONALKREIS

 

Infos zu Veranstaltungen der Deutschen Gesellschaft für Qualität - Regionalkreis  Köln-Bonn.

 

     BÜROZEITEN

     Mo. bis Do.: 08:00 bis 17:00 Uhr

     Fr.: 08:00 bis 15:00 Uhr

 

     Gerne können Sie auch einen
     eigenen Termin mit uns

     vereinbaren!

 

 

     KONTAKT

     Hagen Consulting & Training GmbH

     Luisenstraße 95

     53721 Siegburg

     Tel.: 0 22 41 / 39 74 7 – 0

 

     info(at)hagen-consulting.de

 

      TERMIN VEREINBAREN

       Bitte vereinbaren Sie einen  
       Termin unter:

    0 22 41 / 39 74 7 – 0